WingTsun für Erwachsene

 

Sowohl körperliche als auch psychische Gewalt werden immer alltäglicher. Umso wichtiger perfekt darauf vorbereitet zu sein. Egal, ob jung oder alt, Mann oder Frau, erfahren oder unerfahren, sportlich oder nicht- WingTsun kann jeder lernen! 

Was WingTsun ist, welche Ziele und Prinzipien dahinterstecken, erfährst du hier.

 

Im WingTsun-Unterricht lernen die Schüler Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen und einzuschätzen, Extremsituationen zu deeskalieren und ihren Körper sowie die Angst in derartigen Situationen zu kontrollieren. Jeder Schüler bestimmt seine eigene persönliche Grenze, die er klar behaupten und verteidigen kann. Die Grundtechniken für das Kämpfen in Nahdistanz werden erlernt und trainiert. Auch dem Bodenkampf wird eine äußerst hohe Beachtung geschenkt. 

Der Unterricht wird mit regelmäßigen sogenannten Stress-Tests, simulierten Überfallszenarien, abgerundet.

Jeder Schüler wird auf dem individuellen Leistungslevel trainiert, Fitness und Kondition spielen hierbei eine untergeordnete Rolle, sind aber bei Bedarf in den Unterricht integrierbar. 

 

Im WingTsun hat sich das Graduierungssystem etabliert. Jeder Schüler hat die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen Prüfungen zu absolvieren und den nächsthöheren Schülergrad zu erreichen - zum einen, um die Unterrichtsinhalte strukturiert zu erlernen und zu trainieren, zum anderen um sich selbst zu motivieren. Die Teilnahme an Prüfungen ist freiwillig.


                       Der WingTsun - Unterricht


Für Anfänger


  •  Gewaltprävention
  • frühzeitiges Erkennen von Gefahrensituationen
  • Ziehen & Verteidigen der eigenen Grenze
  • Verhalten in Angstsituationen
  • Deeskalation von Extremsituationen
  • Überwindung innerer Hemmschwellen
  • Grundtechniken für das Kämpfen in Nahdistanz
  • Simulation typischer Überfallsituationen
  • Verteidigung am Boden 
  • Stressparcours

   

Für Fortgeschrittene


  • Vertiefung der Grundlagen
  • Verteidigung mit Alltagsgegenständen
  • komplexe Bodentechniken
  • Verteidigung gegen mehrere Angreifer 
  • Adrenalinmanagement 
  • Selbstverteidigungsdrill
  • Stressparcours Stufe II
  • klassisches WingTsun


Wann?


 

      Jugendliche & Erwachsene:

  • Freitags von 18:15 bis 19:45 

Wie teuer?


 

Der Monatsbeitrag beträgt:

  • 39,- € für Jugendliche bis 18 Jahre
  • 35,-€ für Geschwister bis 18 Jahre
  • 45,- € für Erwachsene ab 18 Jahre

Studentenrabatt sowie niedriges  Einkommen werden berücksichtigt.